Möchten Sie wissen, wie es vor 100 Jahren in Lübz aussah? Oder welche Baudenkmale es in Lübz gibt? Auf mehreren Seiten können Sie sich hier in die Geschichte zurückversetzen:

Alte Ansichten von Lübz Wie sah es in Lübz vor 100 Jahren aus? Auf dieser Karte finden Sie Ansichten aus Lübz hauptsächlich aus der Zeit zwischen 1900 und dem Ersten Weltkrieg. Einige Aufnahmen datieren bis in die vierziger Jahre des vorigen Jahrhunderts. Sie werden einiges Bekanntes sehen aber auch einige heute verschwundene Bauten. Die Ansichtskarten sind auf einer Landkarte positioniert.
Die Kommentare zu den Ansichten sollen ständig aktualisisert werden. Wenn Sie etwas dazu beitragen können, wenden Sie sich bitte an Stadtgeschichte@Luebz-Online.de.
Baudenkmale in Lübz Im Landkreis Ludwigslust-Parchim, zu dem auch Lübz gehört, gibt es ca. 6000 Baudenkmale. Für den Denkmalschutz in M-V ist die untere Denkmalsschutzbehörde zuständig. Diese hat für die Altkreise Denkmallisten zusammengestellt. In der Liste für das Amt Eldenburg - Lübz sind für Lübz 121 Baudenkmale ausgewiesen und auf dieser Website dargestellt.
Die Kommentare zu den Baudenkmalen sollen ständig aktualisiert werden. Wenn Sie etwas dazu beitragen können, wenden Sie sich an Stadtgeschichte@Luebz-Online.de.
Ansichtskarten 1 Ein Spaziergang durch Lübz vom Bahnhof bis zum Neuen Teich anhand von Ansichtskarten.
Ansichtskarten 2 ... und noch mehr alte Ansichten.