Flaschenetiketten zu sammmeln ähnelt einer Sisyphusarbeit. Für die Flaschen aus der Lübzer Brauerei wurden unzählige verschiedene gedruckt. Eine genaue Übersicht existiert wohl nicht. Etliche Etiketten erschienen in mehreren Varianten. Die Etiketten der "Gestattungsproduktion" sind zudem meist nicht unter dem Label "Lübz" erschienen. Hier eine kleine Auswahl:

Etikett aus Lübz Auch in Lübz wurden mal kleine Brötchen gebacken. Neben Selters (12 Pf) wurde auch Brause (20 Pf) und Limonade (21 Pf) produziert. Bekannt sind vielleicht auch noch die 35 Pf Getränke: Goldorange, Torino-Zitrone, Vita Cola.
Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Etikett aus Lübz Nun schon etwas Alkohol: das Malzbier, bzw. Doppel Caramel / Doppelkaramel. Die kleine Flasche zu 50 Pf, 0.5 Liter zu 75 Pf.
Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Vier Generationen Hellbier - 0.33 Liter zu 48 Pfennig, der halbe Liter für 72 Pf.
Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Das wohl am meisten getrunkene Bier: Pils - 0.33 Liter zu 61 Pfennig, 0.5 Liter für 92 Pf.
Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Ein besseres Pils, kaum noch bekannt: Goldquell
Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Das Domquell auch zu 61 Pfennig. Später erhöhte sich der Preis auf 67 Pf bzw. 1 Mark der halbe Liter.
Etikett aus Lübz Auch für Diabetiker wurde ein spezielles Bier produziert. 65 Pf die kleine Flasche.
Etikett aus LübzEtikett aus Lübz Das im Winter beliebte Bockbier zu 72 Pfennig
Etikett aus Lübz Etikett aus Lübz Etikett aus Lübz Das Spezialbier aus Lübz (zuerst noch mit dem zusätzlichen Label des VEB Getränkekombinates Schwerin): Lübsator. 0.33 l für 86 Pf, 0.5 l für 1,28 M.
Etikett aus Lübz Später konnte man auch die Rechtschreibung verbiegen, eine Referenz an die Heimatstadt des Bieres
Etikett aus Lübz Etikett aus Lübz Auch für die verschiedene Anlässe wurde das Lübzer Bier unterschiedlich etikettiert
Etikett aus Lübz In den 80ern dann das Lübzer Bier als Devisenbringer, hier nur ein Beispiel. In den meisten Fällen fehlte das Wort Lübz auf dem Etikett.
Etikett aus Lübz Ein Nachwendeetikett ...
Etikett aus Lübz Von 1877 bis 2002: Das Jubiläumsbier